Ihr wollt eure eigenen Unity Assets erstellen?

Kein Problem, in diesem Beitrag zeige ich euch, wie das geht.

Jeder* kennt den Assetstore von Unity, doch wie lädt man eigentlich sein eigenes Asset hoch?
Zunächst mal, ihr könnt ein Asset erstellen, ohne das es in den Assetstore von Unity geladen werden muss.

Hierzu müsst ihr in Unity, im Projekt Window Rechtsklick auf einen Ordner machen.

Unity Assets erstellen


Danach wählt ihr die Inhalte, welche im Asset enthalten sein soll. Mit einem Klick auf “Export…” könnt ihr dann euer Asset erstellen. Dies könnt Ihr dann bei jedem Beliebigen andrem Unity Projekt Importieren.

Unity Assets erstellen

Wollt ihr das Asset in den Unity Assetstore hochladen, braucht ihr erstmal neben einem Unity Account auch die Assetstore Tools von Unity.
Ist das Tool installiert, legt ihr im Backend des Assetstores ein Package über “Create new Package” an.
Habt ihr das Asset vorbereitet, könnt ihr über das Tool im Unity Editor ähnlich wie bei dem Export oben, euer Paket hochladen.

Ist dies geschehen, könnt ihr wieder im Backend des Assetstores euer Paket zur Freischaltung einreichen.

Nu dann, auf gutes gelingen und viel Erfolg!

*Unity Nutzer

Share This